LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Bassgeige

Man kann nicht gerade behaupten, dass meine Bassgeige zur besinnlichen Stimmung beiträgt, dafür aber mit Sicherheit zur guten Laune. Der Ton verändert sich mit dem Spannen und Lockern der Saite, und es ertönt eine Mischung aus Schauermusik und Katzenjammer......

Du brauchst: große leere Konservendose ohne scharfe Kanten, Rundstab (ca. 50 cm lang) stabile Kordel und Nylonfaden, kleine Säge, Handbohrer, Schere, biegsamen Ast

Zersäge das Rundholz in 4 Stücke, 2 davon müssen breiter als die Dose sein. Bohre ein Loch in den Dosenboden, ziehe den Nylonfaden hindurch und knote ein kleines Stück Rundholz an das Ende des Fadens in der Dose. An das andere Ende kommt ein Stück Rundholz als Griff. Für die Fußhalterung müssen 2 gegenüberliegende Löcher in die Dose gebohrt werden, dabei muss dir jemand helfen. Stecke ein breites Rundholz durch die Öffnungen und befestige das zweite breite Rundholz als Fußhalterung.

Zum Streichen der Saite brauchst du einen Bogen. Säge eine kleine Kerbe an beide Enden des Astes und verknote die Kordel so fest an den Kerben, dass der Ast sich biegt.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Liederbaum
Zzzebra
Zzzebra
Mellvil
Mellvil