LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Lungenkapazitaet

Um zu leben, braucht dein Körper Sauerstoff, der durch das Atmen der Luft in die Lunge aufgenommen wird. Und natürlich musst du die restliche Luft dann auch wieder ausatmen, denn sonst würdest du platzen wie ein Luftballon, der zu stark aufgeblasen wird. Wie viel Luft du ausatmest, kannst du mit diesem Versuch sichtbar machen.

Du brauchst: 1 große Plastikflasche, 1 flache Schüssel, 1 Stück Aquariumschlauch, 60 cm lang, 1 Stück Kreppklebeband, 1 Stift

Befestige das Klebeband von oben nach unten auf der Flasche. Fülle die Flasche bis oben mit Wasser und drehe den Deckel auf. Dann füllst du die flache Schüssel zur Hälfte mit Wasser und stellst die Flasche mit dem Deckel nach unten in die Schüssel. Bitte jemanden, dir die Flasche festzuhalten. Dreh den Deckel unter Wasser auf und stecke den Schlauch ein kleines Stück in die Flasche.

Atme nun ein paar Mal tief ein und aus und dann einmal ganz tief ein. Dann atmest du die Luft in deiner Lunge in den Schlauch aus. Das Wasser strömt aus der Flasche in die Schüssel, da deine Atemluft es hinausdrückt. Markiere die Stelle auf dem Kreppband mit dem Stift. So siehst du, wie viel Luft in deine Lunge passt. Jeder Mensch hat eine andere Lungenkapazität. Probiere es doch jetzt einmal mit deinem Helfer.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop