LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Bohrassel-Labyrinth

Wenn du einen großen Stein anhebst, kannst du manchmal eine Überraschung erleben. Darunter wuseln eine ganze Menge kleine Tiere herum und eine Sorte davon finde ich besonders interessant. Großvater sagt, dass diese kleinen grauen Insekten mit den vielen Beinen und langen Antennen Bohrasseln heißen. Er hat mir genau erklärt, wie die Bohrasseln mit ihren Antennen das Futter suchen, und das wollte ich natürlich gerne sehen. Da ich sie aber nicht beobachten kann, wenn sie unter Steinen oder unter Laub ihr Futter suchen, habe ich ein kleines Labyrinth für sie gebaut.

Du brauchst: einen Cornflakes-Karton oder einen anderen flachen Karton, Klebefilm, Schere, ein Glas mit Deckel, 2 Pinsel, Blätter

Klebe zuerst den Karton oben zu, dann schneidest du die Vorderseite des Kartons ab. Diese Vorderseite zerschneidest du in 3 gleichbreite Streifen. Befestige die Streifen so mit dem Klebefilm im Karton, dass mehrere Gänge entstehen. Lege einige kleine Blätter in eine Ecke des Labyrinths.

Jetzt kannst du auf die Suche nach Bohrasseln gehen. Unter großen, flachen Steinen oder alten Aststücken wirst du sicher welche finden. Großvater sagt mir immer, dass ich sehr vorsichtig mit Insekten umgehen soll, um sie nicht zu verletzen. Hebe die Bohrasseln mit zwei weichen Pinseln in das Glas. Schließe dann den Deckel und trage sie zu deinem Labyrinth. Setze sie vorsichtig genau an dass andere Ende des Kartons, weit weg von den Blättern, in das Labyrinth. Jetzt wird's spannend - jetzt kannst du sie bei der Futtersuche beobachten

Ganz am Ende deines Versuches, wenn du keine Lust mehr hast, die Bohrasseln zu beobachten, bringst du sie am Besten wieder unter den Stein, unter dem du sie gefunden hast. Dort fühlen sie sich am wohlsten!

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop