LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Ameisenslalom

Gerade im Sommer kann man an vielen Orten Ameisen entdecken. Manchmal kommen sie bis in Großvaters Küche und eine lange Karawane von Ameisen krabbelt über den Fußboden. Die Arbeiterinnen sind ungeheuer fleißig und immer auf der Suche nach etwas Essbarem. Sie sind ganz verrückt nach Süßigkeit und sie laufen kilometerweit dafür. Ich frage mich nur, warum diese kleinen Insekten sich nicht verirren oder in den falschen Ameisenbau geraten. Großvater wusste die Antwort: Ameisen erkennen sich am Geruch, und tatsächlich riecht jede Ameisenkolonie anders. In der Wohnung, auf der Terrasse oder auch in der freien Natur kannst du die Ameisen mit dieser einfachen Methode 'umleiten' - aber belästige die Ameisen nie in ihrem Nesthügel!

Du brauchst: Papierrolle oder -blätter, Würfelzucker, ein Fläschchen mit Wasser

Tropfe etwas Wasser auf den Zuckerwürfel und male damit die Spur, auf der die Ameisen laufen sollen auf das Papier. Zwischendurch muss der Zuckerwürfel immer mal wieder mit Wasser befeuchtet werden.

Lege das Papier ganz in der Nähe der Ameisenstraße auf den Boden, und beschwere das Blatt mit Steinen. Nach einer Weile entdecken die Arbeiterinnen die süße Spur und beginnen gleich damit, die Leckerei in ihren Bau zu transportieren.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Liederbaum
Zzzebra
Kikunst
Zzzebra
Mellvil
Mellvil