LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Marmorsand

Manchmal ist einfach alles öde. Niemand ist da, mit dem man spielen könnte. Huaaah, wie langweilig! Das muss doch gar nicht sein: Du könnstet diese schöne Idee ausprobieren!

Um selbst Marmorsand herzustellen brauchst du: ein hohes Glas, feinen Sand (am Besten Vogelsand), Wasserfarben, Holzkugeln mit Loch, Bindfaden, mehrere kleine Schüsseln

 

In den kleinen Schüsseln wird der Sand mit Wasserfarben in verschiedenen Farben gefärbt. Eine Schüssel mit rot, eine Schüssel mit grün, usw. Du kannst so viele Farben anrühren, wie du willst und wie in das Glas hineinpassen werden. Die verschiedenen Sandfarben müssen jetzt sehr gut trocknen. Meine Farben trocknen auf Großvaters Kachelofen. Damit sie schneller trocknen, rühre ich sie ab und zu durch.

Schütte eine Schicht Sand in ein hohes Glas (z.B. ein Würstchenglas) und lege eine Kugel am Bindfaden direkt am Rand in den Sand. Der Faden hängt über den Rand des Glases. Schütte noch eine Schicht Sand darauf und platziere abermals eine oder zwei Kugeln am Rand. Fahre so fort, bis das Glas mit bunten Sandschichten und vielen Holzkugeln gefüllt ist. Jetzt kommt der spannendste Moment. Ziehe die Holzkugeln vorsichtig an den Fäden aus dem Glas. Schau dir das an: Wie schön sich die Sandfarben vermischen!

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop