LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Helikopter

Wenn man einen Papierflieger bastelt, hat man meist den Ehrgeiz, dass er ganz besonders weit fliegt. Bei diesem Flieger ist das anders: Von einem hohen Punkt aus abgeworfen, trudelt er zu Boden und dreht sich dabei in Windeseile um seine eigene Achse.

Du brauchst: einen rechteckigen Bogen Papier (5 x 15 cm), bunt oder weiß, Schere, Lineal, Bleistift

Falte das Rechteck 1 x quer und 1 x längs und entfalte es wieder.

Teile die Querlinie, entweder nach Augenmaß, oder mit Lineal und Bleistift, in 3 gleich große Teile. Schneide jetzt die gestrichelten Linien am rechten und linken Rand und von oben die halbe Längslinie ein.

Teile die untere Hälfte des Papiers der Länge nach in 3 Teile ein. Zeichne mit dem Bleistift 2 Hilfslinien von oben nach unten, so entstehen 3 Streifen. Falte den linken Streifen genau auf den mittleren Streifen. Genauso machst du es mit dem rechten Streifen, beide Streifen liegen jetzt auf dem mittleren. Falze immer wieder sorgfältig die Kanten.

Falte die untere Kante 2 x in sehr kleinen Abständen nach oben. Biege die beiden Flügel zu einer leichten Rundung nach unten. Fertig ist der Helikopter. Na dann - guten Flug!

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Liederbaum
Zzzebra
Zzzebra
Mellvil
Mellvil