LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Gasballon

Das ist doch mal ein spannender Versuch. Wie kann man einen Luftballon aufblasen, ohne hinein zu pusten? Geht das überhaupt? Probiere es aus!

Du brauchst: 1 leere Flasche, 1 Trichter, 1 Päckchen Backpulver, 3 Esslöffel Essig, 1 Luftballon

Setze den Trichter auf den Flaschenhals und schütte das Backpulver und den Essig hinein. Jetzt stülpe ganz flink den Luftballonhals über den Flaschenhals. Sei schnell, denn schon zischt und brodelt es in der Flasche. Bereits nach wenigen Sekunden richtet sich der Luftballon auf und wird größer.

Jetzt allerdings geht es im Schneckentempo weiter. Nach etwa 5 Minuten ist der Luftballon so groß wie ein kleiner Kohlkopf. Durch die Mischung von Backpulver und Essig ist ein Gas entstanden, das aus der Flasche entweichen will. Weil der Luftballon aber die Flasche verschließt, wird er aufgeblasen.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop