LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Wunderklebstoff

Klebe einen oder viele Luftballons an die Zimmerdecke, ohne dabei Klebstoff zu verwenden.

Du brauchst: einen aufgeblasenen Luftballon, einen Wollpullover oder ein Wolltuch

Reibe den Luftballon einige Male an dem Wollpullover und drücke ihn dann schnell an die Zimmerdecke. Er bleibt wie von Zauberhand gehalten tatsächlich dort kleben und das mitunter stundenlang. Warum?

Weder ein Luftballon noch ein Wollpullover leiten elektrischen Strom. Durch die Reibung wird der Ballon aber elektrisch aufgeladen. Die nicht geladene Zimmerdecke zieht den geladenen Ballon so lange an, bis sich die elektrische Ladung des Ballons durch die Umgebungsluft langsam wieder abgebaut hat.

Du kannst mit dem Ballon weitere Klebe-Experimente machen: Reiße aus einer Zeitung viele kleine Papierschnipsel und lege sie auf den Tisch. Reibe den Ballon am Wollpullover und halte sie etwa 10 cm über die Schnipsel. Sie fangen an zu „hopsen“. Erst angezogen von der elektrischen Ladung des Ballons hüpfen sie hoch an den Ballon, entladen sich und fallen wieder auf den Tisch.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop