LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Die Bremer Stadtmusikanten

[von Kirsten Großmann]

Ostinato (gesprochene, immer gleich bleibende Begleitung), Zählzeit hier 4/4

Bre - mer - Stadt - mu - si - kan - ten
1 2 3 4

Esel:
Schwere Säcke trag' ich nicht.
Ich lass' mich nicht mehr schlagen.

Alle:
Komm mit und werde Musikant.

Hund:
Ich bin alt und wackelig,
totschlagen will mein Herrchen mich.

Alle:
Komm mit und werde Musikant.

Katze:
Alle kleinen Mäuschen sitzen jetzt im Häuschen,
meine Zähne sind zu stumpf,
sie wollten mich ersäufen.

Alle:
Komm mit und werde Musikant.

Hahn:
Ach ich armer alter Tropf,
nun soll ich in den Suppentopf!

Hühnersuppe woll'n sie essen,
das können sie gleich vergessen.

Alle:
Komm mit und werde Musikant.

Der Weg nach Bremen ist noch weit,
drum brauchen wir noch etwas Zeit.
Wir suchen jetzt ein Nachtquartier,
der Wald ist uns zu dunkel hier.

Dort steht ein Haus,
ein Räuber guckt heraus,
was sollen wir uns plagen,
den werden wir verjagen.


Das Ostinato setzt aus.
Beliebig, nacheinander sprechen (Crescendo = lauter werden)

I-A-I-A-I-A
Miau Miau Miau
Wau Wau (Wiederholen)
Kikeriki (Crescendo)
Wau wau
Kikeriki

Kurze Pause, Ostinato setzt wieder ein.

Alle:
Melodie von „Ein Vogel wollte Hochzeit machen“ 

Wir haben es geschafft, hurra, die Räuber, die sind nicht mehr da!
Fide- ral - lal - la, fide- ral - lal - la, fide- ral - lal - lal - lal - la!

Wir Tiere geh'n nun nicht mehr fort, wir bleiben alle hier am Ort!
Fide- ral - lal - la, fide- ral - lal - la, fide- ral - lal - lal - lal - la!

Wir lassen Bremen Bremen sein, denn hier sind wir nicht mehr allein.
Fide- ral - lal - la, fide- ral - lal - la, fide- ral - lal - lal - lal - la!

Wir leben hier im Räuberhaus und dieses Märchen ist jetzt aus!
Fide- ral - lal - la, fide- ral - lal - la, fide- ral - lal - lal - lal - la!

Dieses Theaterstück wurde für das Märchen-Schattentheater von Labbé, Best. Nr. 8372 geschrieben. Es kann auch als Bühnenstück gespielt werden.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Liederbaum
Zzzebra
Zzzebra
Mellvil
Mellvil
Zzzebra
Mellvil