LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Wasserbombe

Dieses Paket sieht eigentlich ganz harmlos aus, aber bei einem Gartenfest kann man die Verwandten damit richtig gut erschrecken. Ich rolle mir einen kleinen Trichter aus Papier und mach das Paket mit Wasser voll. Dann verstecke ich mich im Garten hinter einem Busch. Wenn jemand vorbei kommt, werfe ich die Wasserbombe einfach vor die Füße, aber mit genügend Abstand. Das gibt dann einen tollen Platscher und erschrockene Gesichter.

Du brauchst: ein Stück Papier 30 x 30 cm, einen kleinen Trichter und Wasser.

Falte das Papier in der Mitte diagonal zusammen und mach es wieder auf.

Nun faltest du die obere Papierhälfte auf die untere Hälfte und machst das Papier gleich wieder auf.

Dreh das Papier einmal um, also auf die andere Seite. Falte das Papier längs der Mitte zusammen und mach es wieder auf.

Die obere Papierhälfte wird auch noch nach unten gefaltet. Danach machst du das Papier wieder auf.

Dreh das Papier um, also wieder auf die andere Seite. Wenn du jetzt mit dem Zeigefinger auf den Mittelpunkt drückst, klappen die Papierspitzen alle etwas nach oben. So kannst du dann die linke und die rechte Seite ohne Mühe nach innen drücken.

Falte die beiden Außenseiten so nach innen, das sie sich in der Mitte treffen. Dann streichst du das Papier schön glatt. Es sieht nun dreieckig aus und hat innen zwei Klappen.

Die seitlichen Ecken knickst du vorne so nach unten, dass sie sich in der Mitte treffen. Danach drehst du das Papier um und machst das Gleiche auf der anderen Seite.

Das Papier sieht jetzt wieder quadratisch aus. Die beiden Ecken links und rechts faltest du aber zur Mitte. Dann drehst du das Papier um und machst es auf der anderen Seite genauso.

Die unteren Spitzen knickst du nach oben zum Mittelpunkt. Das Gleiche machst du auf der Rückseite vom Papier.

Die vier Spitzen, die du zuletzt hochgefaltet hast, knickst du schräg hoch nach außen. Außerdem steckst du sie in die Taschen, die immer genau darüber liegen.

Falte oben und unten die dreieckigen Spitzen zum Mittelpunkt und knick sie gleich wieder zurück. An der oberen Spitze ist ein kleines Loch, da wird hineingepustet. Wenn das Paket aber nicht gleich richtig aufgeht, zupfst du es mit den Fingern vorsichtig auseinander.

Trichter oben in das kleine Loch schieben, Wasser einfüllen und fertig ist die Wasserbombe.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Liederbaum
Zzzebra
Mellvil
Mellvil
Mellvil
Mellvil
Mellvil