LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Tanz der Gefühle

Jeder Mensch zeigt jeden Tag Gefühle. Die Mimik, das ist der Gesichtsausdruck und die Gestik, das sind die Bewegungen, verraten viel über die Gefühle, die ein Mensch gerade empfindet. Eine ganz andere Möglichkeit, bestimmte Gefühle auszudrücken, ist der Tanz. Du brauchst nichts, außer der passenden Musik.

Jeder sucht sich ein Gefühl aus, das er darstellen und tanzen möchte. Dazu gehört jeweils ein Gesichtsausdruck, eine Bewegung mit den Armen und ein paar Tanzschritte. Noch eindrucksvoller wird dieser Tanz, wenn jeder sein Gefühl einmal vorführt und ihr dann eine Gefühls-Tanzkette bildet. Das heißt, passend aufeinander folgende Gefühle werden nacheinander getanzt. So könnt ihr eine ganze Geschichte "erzählen".

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop