LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Clown-Improvisationen

Auf den ersten Blick ist es ganz einfach, ein Stück zu improvisieren – man muss dafür nämlich keine Rolle auswendig lernen.

Wer es schon einmal probiert hat, weiß, dass viel Erfahrung, Geschick und Einfühlungsvermögen nötig sind, um während der Aufführung ein gutes Stück zu entwickeln.
Hier findet ihr ein paar Ideen für eure Improvisationsstücke mit zwei Clowns:

Zwei Clowns und ein Stuhl
Zwei Clowns kommen in die Manege, in der nur ein Stuhl steht. Was machen Sie jetzt? Na, ob das gut geht?

Verflixt und angewachsen!
Zwei Clowns begegnen sich in der Manege und bleiben mit einem Körperteil, z.B. Hand oder Fuß, aneinander hängen. Wie fühlen sie sich? Was kann man da tun? Achtet immer darauf, dass eure Mimik zu eurem Spiel passt und ihr während des Spiels gut miteinander harmoniert.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop