LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Werkzeuge fangen

Zwei Fänger und alle anderen verteilen sich im Raum oder auf einer begrenzten Wiese. Die Fänger versuchen die anderen abzuschlagen.

Wer erwischt wird, verwandelt sich in das Werkzeug, das der Fänger ihm sagt, zum Beispiel in eine Schere oder einen Schraubenzieher oder eine Zange. Die Werkzeuge müssen so lange stehen bleiben, bis sie von zwei freien Kindern erlöst werden, die sich um das Werkzeug herum die Hand geben und dessen Namen zweimal rufen, z.B. „Zange, Zange!“ Ist das Werkzeug richtig erkannt, ist es erlöst und darf weiter rennen.

Das Spiel lässt sich auch mit anderen Gegenständen spielen wie Obstarten, Gegenstände aus dem Nähkästchen und vielem mehr.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop