Regenbogen selbstgemacht

Du brauchst: einen Gartenschlauch mit einer Sprühdüse, Gummistiefel und tiefstehende Nachmittagssonne

Stell dich mit dem Rücken zur Sonne und bewege den Schlauch etwas hin und her - mit etwas Glück siehst du einen Regenbogen. In den Regentropfen werden die Sonnenstrahlen gebrochen, und du kannst jede einzelne Farbe gut erkennen: rot, orange, gelb, grün, blau, indigo und violett!