LABBÉ Verlag
Spielotti - Spielideen für Gruppen

Gruppenfinger

Kooperatives und schnelles Rechenspiel für Kleingruppen


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Der Spielleiter teilt die Gruppen in Kleingruppen auf. Jede Kleingruppe setzt sich an einen Tisch. Dann nennt der Spielleiter eine Zahl. Aufgabe der Spieler in jeder Kleingruppe ist es, die genannte Zahl mit den Fingern darzustellen. Es muss also jede Gruppe soweit zusammenarbeiten, dass die Summe der Finger, die auf den Tisch gelegt werden, die genannte Zahl ergibt. Die Gruppe, der das am schnellsten gelingt, ist Rundensieger. Wichtig: Die genannte Zahl darf nicht höher sein als die Spieler Finger haben! Wenn also eine Gruppe aus fünf Spielern besteht, ist die höchste Zahl 50. Es können also alle Zahlen von eins bis 50 genannt werden.

Hinweis, Material

Mit Spielleiter.

Aktivitäten

denken, konzentrieren, kooperieren, rechnen, schnell reagieren, vergleichen + zuordnen, zählen + schätzen

Spielart

Bewegungsspiel, Lernspiel, Reaktionsspiel, Spiel im Kreis

Gruppe: 2 - 5 Spieler
Dauer: 5 - 10
Spielcharakter: konzentriert
Vorbereitung: keine
Alter: 7-10
Tempo: lebhaft
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Schlagwörter

Denken, Drinnen spielen, Feinmotorik, Geschwindigkeit, Konzentration, Kooperation, Kopfnüsse, Lernen, Reaktion, Rechnen, Schule, Selbstläufer, Stegreifspiel, Zahlen



Wie findest du das Spiel?

Bisherige Bewertung:
Anzahl der Bewerter: 26

   Ein geniales & hilfreiches Spiel
   Ein gutes Spiel
   Kein schlechtes Spiel
   Naja, das Spiel ist okay
   Es gibt bessere Spiele
   Das Spiel hat mir gar nichts gebracht



Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Zzzebra
Zzzebra
Mellvil
Mellvil
Zzzebra
Kikunst