LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Vampirspiel

Also, ich grusele mich ja wahnsinnig gern! Ihr auch? Diese Gänsehaut, die einem dabei über den Rücken läuft: einfach fantastisch — und am meisten Spaß macht es, wenn man sich gemeinsam gruselt!

Huuuh! Die Vampire kommen — doch zum Glück weiß ja jedes Kind, dass man sich mit duftendem Knoblauch gegen sie schützen kann! Alle Kinder sitzen um einen Tisch herum, in der Mitte liegen Knoblauchknollen (man kann natürlich auch Papierbällchen als Ersatz nehmen), eine weniger als Kinder mitspielen. Nun fängt die Spielleiterin an, eine Geschichte zu erzählen, von Graf Dracula, von Vampiren und ihren mitternächtlichen Ausflügen... Es darf sich gegruselt werden!

Irgendwann wird das Wort Knoblauch in die Geschichte eingebaut: Dann greifen alle blitzschnell zu einer der Knollen auf dem Tisch. Habt ihr eine Knolle abbekommen? Dann seid ihr gegen Vampire gut geschützt, wenn nicht, dann erzählt ihr die Geschichte weiter — irgendwann lasst auch ihr wieder das geheimnisvolle Wort Knoblauch in eure Erzählung einfließen und sofort greifen wieder alle nach den Knollen auf dem Tisch. Wer diesmal keine abbekommen hat, der erzählt die Gruselgeschichte weiter...

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop