LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Segelschiffchen

Wenn wilde Wasser Wellen schlagen, wird manches Schiff davongetragen.“ Das hat Großvater gereimt, als er mein selbstgebautes Schiff gesehen hat. Und da könnte er Recht haben; mein Schiffchen ist so leicht, dass es beim kleinsten Windhauch davon getrieben wird.

Du brauchst: ein Stück Styropor, Schaschlikstab, Plastiktüte, Schneidemesser, Schere, etwas farbige Wolle

Schneide mit dem Schneidemesser (sehr vorsichtig!) die Form des Schiffchens aus dem Stück Styropor aus. Aus einer Plastiktüte wird das Segel ausgeschnitten. Bohre jetzt den Schaschlikstab durch das Segel, knapp am Rand entlang, und stecke es in den Schiffskörper. Befestige ein Stückchen bunte Wolle oben am Segel, das sieht witzig aus!

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Liederbaum
Zzzebra
Zzzebra
Zzzebra
Mellvil
Mellvil
Mellvil