LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Armer schwarzer Kater

Die Kinder sitzen im Kreis. Ein Kind in der Mitte ist der arme schwarze Kater und geht auf allen vieren auf eines der Kinder im Kreis zu, das den Kater trösten muss. Es streichelt den Kater und spricht die Worte: „Ach, du armer schwarzer Kater“. Mit erbarmungswürdigem Miauen und unbeschreiblichem Grimassenschneiden versucht der Kater nun, den Tröster zum Lachen zu bewegen. Fängt das tröstende Kind an zu lachen oder kann die tröstenden Worte vor unterdrücktem Lachen nicht mehr aussprechen, ist es der nächste schwarze Kater. Gelingt es ihm, ernst zu bleiben, muss sich der arme schwarze Kater einen anderen Tröster suchen.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop