LABBÉ Verlag
Spielotti - Spielideen für Gruppen

Ich bin du

Erzählspiel zum Thema Fremdeinschätzung


Erzählspiel

Spielbeschreibung

Jeder Teilnehmer erhält einen Zettel und einen Stift. Darauf schreibt jeder seinen Namen und faltet den Zettel zusammen. Der Spielleiter sammelt sie ein; anschließend nimmt sich jeder einen beliebigen Zettel. Aufgabe der Teilnehmer ist es, die Person, deren Namen auf dem Zettel genannt ist, in drei Sätzen in der ich-Form zu beschreiben. Also etwa so. Hans zieht den Zettel von Eva und beschreibt sie: "Ich bin jemand, der mit allen gut klarkommt, habe aber trotzdem eine beste Freundin. Meine Hobbys sind im Internet surfen, shoppen und Freunde treffen. Ich esse wahnsinnig gern Schokoladeneis." Erst wenn die Beschreibung abgeschlossen ist, dürfen die übrigen Teilnehmer raten, um wen es sich handelt. Anschließend kann der bzw. die Beschriebene dazu Stellung nehmen.

Hinweis, Material

Mit Spielleiter. Das Spiel erfordert eine vertrauensvolle Gruppensituation. Es dürfen keine diskriminierenden Merkmale genannt werden. Die Teilnehmer sollten sich bereits längere Zeit kennen.

Aktivitäten

argumentieren, beschreiben, einschätzen, emphatisch handeln, kommunizieren, konzentrieren, kooperieren, raten, sprechen , zuhören

Spielart

Erzählspiel, Rate- und Quizspiel, Spiel im Kreis, Spiel zum Meinungsaustausch

Gruppe: 5 - 10 Spieler
Dauer: 10 bis 20
Spielcharakter: eher ernst
Vorbereitung: gering
Alter: 7-10
Tempo: ruhig
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Schlagwörter

Charakter, Draußen, Drinnen spielen, Eigenschaften, Erzählen, Fremdeinschätzung, Gefühle, Geselligkeit, Gruppenklima, Harmonisierung, Interaktionsspiel, Kennenlernen, Kommunikation, Konzentration, Kooperation, Selbstbewusstsein, Selbsteinschätzung, Sprachförderung, Sprachspiel, Unterhaltung, Vertrauen



Wie findest du das Spiel?

Bisherige Bewertung:
Anzahl der Bewerter: 32

   Ein geniales & hilfreiches Spiel
   Ein gutes Spiel
   Kein schlechtes Spiel
   Naja, das Spiel ist okay
   Es gibt bessere Spiele
   Das Spiel hat mir gar nichts gebracht



Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Zzzebra
Zzzebra
Zzzebra
Mellvil
Kikunst