LABBÉ Verlag
Kikunst - Kinderbilder im Kunstunterricht
St. Martinsfeuer von Dominick (8)

Material: Pergamentpapier , Wachsmalstifte , Scherenschnittpapier , Silhouettenschere , Klebestift
Format: 62x29 cm
Stichwörter: Feuer, Laterne, Pferd, St. Martin

Technik(en), die für diese Arbeit verwendet wurden:
Pergament-Laterne Beschreibung einblenden
Pergament-Laterne Beschreibung einblenden
Eine Anleitung zur Pergament-Laterne gibt es in der
Laternen-Werkstatt von Labbé.

Scherenschnitt Beschreibung einblenden
Scherenschnitt Beschreibung einblenden
Beim Scherenschnitt schneidet man Figuren aus Scherenschnittpapier oder anderen schwarzen Papieren aus, um sie dann aufzukleben.

Drehe beim Schneiden immer das Papier und nicht die Schere. Verwende, wenn möglich, eine Scherenschnitt-Schere, denn damit lässt sich viel leichter schneiden.

Wachsmalerei Beschreibung einblenden
Wachsmalerei Beschreibung einblenden
Für die Wachsmalerei benutzt man Wachsmalstifte oder Wachsmalblöcke. Sie eignen sich besonders für farbintensive Malerei, Frottage, Wachsbatik und Reserviertechniken.

Man kann Wachsmalfarben untereinander mischen oder deckend übereinander auftragen. Mit leichtem und festem Druck lässt sich der Farbton verändern.


Besonderheiten:
Male zuerst das Feuer mit Wachsmalstiften in Gelb- und Rottönen auf ein weißes oder rötliches Pergamentpapier. Klebe danach die Scherenschnitte auf das bemalte Pergamentpapier.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:




Weitere Bilder aus dieser Serie




Ähnliche Serien


Mellvil
Zzzebra
Kikunst
Zzzebra
Zzzebra
Spielotti
Mellvil
Zzzebra
Mellvil