LABBÉ Verlag
Spielotti - Spielideen für Gruppen

Wer ist sitzen geblieben?

Spannendes Kreisspiel zur Förderung des Erinnerungsvermögens


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Alle Spieler setzen sich im Kreis zusammen. Ein Spieler geht in die Mitte und sieht sich im Kreis um. Er sollte sich möglichst gut einprägen, wo wer steht. Nach seinem Rundum-Blick setzt er eine Augenbinde auf. Dann bestimmt der Spielleiter einen Spieler, der an seiner Stelle sitzen bleiben muss; die übrigen Spieler tauschen möglichst lautlos die Plätze. Sobald jeder wieder ruhig steht, nimmt der Spieler in der Mitte die Augenbinde ab. Jetzt muss er sich umschauen und sagen, wer an seinem Platz geblieben ist.

Hinweis, Material

Aktivitäten

beobachten, erinnern, konzentrieren, schnell reagieren, vergleichen + zuordnen

Spielart

Bewegungsspiel, Lernspiel, Reaktionsspiel, Spiel für Kinderfest, Spiel im Kreis

Gruppe: 10 - 20 Spieler
Dauer: 5 - 10
Spielcharakter: konzentriert
Vorbereitung: keine
Alter: 7-10
Tempo: ruhig
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Schlagwörter

Beobachtungsspiel, Draußen, Drinnen spielen, Gedächtnis/Merkfähigkeit, Geselligkeit, Kimspiel, Konzentration, Kooperation, Reaktion, Stegreifspiel, Wahrnehmung



Wie findest du das Spiel?

Bisherige Bewertung:
Anzahl der Bewerter: 16

   Ein geniales & hilfreiches Spiel
   Ein gutes Spiel
   Kein schlechtes Spiel
   Naja, das Spiel ist okay
   Es gibt bessere Spiele
   Das Spiel hat mir gar nichts gebracht



Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Mellvil
Zzzebra
Mellvil
Mellvil
Zzzebra
Kikunst