LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Eier kochen

Du brauchst nicht einmal auf ein Frühstücksei zu verzichten:

Schneide eine Orange in zwei Hälften und gönne dir das Fruchtfleisch als Vortisch.

Dann schlägst du ein Ei auf und schüttest es in die Orangenschale. Die Schale stellst du auf die Glut. Nach ungefähr fünf Minuten ist das Ei gekocht. Jetzt kann der Morgen ja beginnen!

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop