LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Kälte durch Verdunstung

Michael, mein bester Freund und ich, haben im Sommer immer kühle Getränke, denn Großvater hat uns mal gezeigt, wie wir uns einen kleinen "Kühlschrank" bauen können. Das geht ganz einfach.

Du brauchst: 1 Blumentopf aus Ton, 1 kleine Limonade, 1 flache Schüssel, etwas Wasser,1 Stein

Lege den Blumentopf etwa eine Viertelstunde lang ins Wasser, damit sich der Ton schön voll saugen kann. Fülle die flache Schüssel etwa zwei Zentimeter hoch mit Wasser und stelle deine Limonade hinein. Stülpe den nassen Blumentopf darüber und verschließe die Öffnung mit dem Stein. Sogar nach Stunden wird deine Limonade noch kühl sein. Wie ist das zu erklären?

Durch die Wärme an einem Sommertag verdunstet auf der Oberfläche des nassen Blumentopfes das Wasser. Der Vorgang des Verdunstens verbraucht Wärme, die Oberfläche kühlt ab und hält deine Limo frisch. Weil der Blumentopf im Wasser steht, saugt er immer neues Wasser nach, so dass der kühlende Verdunstungsvorgang stundenlang anhält.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop