LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Haselnusskuchen aus der Steinzeit

Du brauchst:

2 Eier, gemahlene Haselnüsse, Honig, Johannisbeerblätter, Rührschüssel, Holzlöffel, Esslöffel und eine Tasse

Schütte 5 Tassen gemahlene Haselnüsse dazu und verrühre alle Zutaten.

Gib 2 Eier und 5 Esslöffel Honig in die Rührschüssel.

Pflücke 20 frische Blätter mit langen Stielen von einem Johannisbeerstrauch.

Wasche die Blätter und trockne sie ab. Gib einen halben Esslöffel Teig auf das Blatt. Schlage die Seitenteile des Blattes zur Mitte. Klappe die Spitze nach unten. Stich den  Blattstiel zur Befestigung durch die Blattspitze.

In der Steinzeit wurden die Haselnusskuchen auf heißen Steinen gebacken.

Heute backen wir die Kuchen im Backofen 15 Minuten lang bei 175 Grad. Entferne die Blätter vor dem Essen.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Liederbaum
Zzzebra
Zzzebra
Zzzebra
Mellvil
Mellvil
Mellvil