LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Balancespiel

Das Balancespiel erfordert eine ganze Menge Geschick und Beweglichkeit. Michael Green und ich haben uns schiefgelacht.

Du brauchst: mindestens 2 Spieler, einen Würfel, Kreide und gute Laune

Zeichne mit der Kreide 3 Reihen mit je 4 Kreisen (in Fußgröße) nebeneinander. Um die Kreise ziehst du einen Rahmen. Nummeriere die Kreise kreuz und quer von 1 - 6, jede Zahl kommt zweimal vor.

So funktioniert das Spiel: Michael Green würfelt zuerst. Er stellt seinen rechten Fuß auf die gewürfelte Zahl. Ich mache es genauso, also stehen wir beide auf einem Bein. Im nächsten Durchgang stellen wir unsere linken Füße auf die gewürfelten Zahlen. Danach sind die Hände dran. Sie dürfen nur zum Würfeln benutzt werden. Wenn eine bereits besetzte Zahl gewürfelt wird, wird der Wurf wiederholt. Würfelt ein Spieler eine Zahl, auf der er bereits steht, darf er den Fuß oder die Hand hochheben. Aber auch das ist nicht viel entspannter. Wer ‚abstürzt’ hat verloren.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop