LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Fantasie kennt keine Grenzen

Herzlichen Glückwunsch! Wenn du es bis hierhin geschafft hast, bist du schon ein richtiger Jonglier-Profi geworden. Nun kannst du alles Mögliche ausprobieren, was dir gerade so in den Sinn kommt.

Etwa unter einem Bein durch werfen, hinter dem Rücken, ganz hoch in die Luft und so weiter. Lustig ist es auch, wenn du es anstatt mit Bällen mal mit Keulen oder Ringen versuchst. Die kannst du in Spielwarenläden oder Sportgeschäften kaufen. Im Haus geht es am einfachsten mit Ringen. Draußen ist es mit ihnen aber schwierig, weil sie sehr leicht und daher windanfällig sind. Bei Kegeln musst du erst einmal lernen, sie genau ein oder zwei Umdrehungen in die Luft zu werfen.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop