LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Seilsprünge für Könner

Kombinieren
Besonders gekonnt sieht das Seilspringen aus, wenn du die Sprünge, die du gut beherrschst, nacheinander springst.

Clowntanz
Halte das Seil so, dass sich deine rechte Hand über dem Kopf und deine linke Hand seitlich links am Körper befindet. Dann kannst du dein linkes Bein seitlich hoch strecken und durch das Seil schwingen. Nun schwinge das Seil auf die andere Seite und führe deine linke Hand vor dem Körper nach rechts. Strecke das rechte Bein seitlich hoch und führe mit dem Seil die Schwingbewegung zu Ende. Das hört sich ein bisschen kompliziert an, ist aber ganz einfach, wenn du die ganze Bewegung erst einmal sehr sehr langsam durchführst.

Can-Can
Springe zuerst einen Grundsprung. Beim zweiten hebe das Knie des rechten Beines, beim dritten strecke das rechte Bein gerade nach vorn. Dann wiederhole das ganze mit dem linken Bein.

Einhandsprung
Nimm beide Griffe des Seiles in eine Hand. Nun ist dein Seil nur noch halb so lang. Lasse das Seil knapp über dem Boden kreisen und springe bei jeder Drehung darüber.

Hubschrauber
Nimm beide Griffe des Seiles in eine Hand. Lasse das Seil über deinem Kopf kreisen - wie ein Hubschrauber. Während das Seil kreist, setze dich hin, lege dich hin, drehe dich auf den Bauch, drehe dich wieder zurück, setze dich wieder hin und stehe wieder auf.

Panthersprung
Das gibt Kondition: Nimm das Seil vierfach zwischen die Hände und springe - geduckt wie ein Panther - vorwärts darüber und wieder zurück.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop