LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Pizza Piccoli

Lieblingspizza für alle! Kein Problem! Bei Pizza Piccoli belegt jeder seine Pizza nach seinem Geschmack selbst.

Teig-Zutaten für 8 Pizza Piccoli:
65 g Speisestärke, 65 g Mehl, 1½ Teelöffel Backpulver, 4 Esslöffel Öl, 125 g Speisequark, eine Prise Salz

Zutaten für den Belag:
eine Dose Pizza-Tomaten, eine klein geschnittene gelbe Paprika, eine kleine, in Scheiben geschnittene Zucchini, 100 g klein geschnittener gekochter Schinken, mehrere Salami-Scheiben, 100 g Pizza-Käse, Basilikum und Oregano

So wird's gemacht:
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut verkneten. Eine Rolle formen und in acht gleich große Stücke teilen, Stücke zu Kugeln formen. Je vier Kugeln auf ein Backblech mit Backpapier legen und flach drücken. Den Ofen auf 225 Grad vorheizen.
Die Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen und auf den Pizzen verteilen. Mit den Kräutern würzen, Belag nach Wunsch darüber geben. Zuletzt alles mit Käse bestreuen. Auf der mittleren Schiene 20 bis 25 Minuten backen.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop