LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Rotblaue Blumen

Pflanzen brauchen Wasser und Nährstoffe zum Leben. Großvater hat mir erklärt, dass die Pflanzen das Wasser und die Nährstoffe aus der Erde saugen. Wie soll denn das gehen, die Pflanzen haben doch keinen Rüssel zum Aufsaugen? Großvater sagt, dass die Pflanze röhrenförmige Zellen hat, durch die das Wasser mit den Nährstoffen in die Blätter und die Blüten transportiert wird. 

Um das sichtbar zu machen, brauchst du: 1 Messbecher mit 250ml Wasser, 1 weiße Nelke aus dem Blumenladen mit langem Stängel, rote und blaue Lebensmittelfarbe, 2 Gläser.

Teile den Stiel der Nelke bis ungefähr in die Hälfte des Stängels mit einer Nadel vorsichtig in zwei Teile. Fülle jeweils die Hälfte des Wassers in die zwei Gläser und färbe das eine rot und das andere blau ein. Verwende viel Farbe, dann wird das Ergebnis umso schöner. Stelle die eine Stängelhälfte in das rote Wasser und die andere in das blaue. 

Warte 2 Tage und beobachte die Blume. Die eine Hälfte der Blume färbt sich blau, die andere rot. Daran kannst du erkennen, dass tatsächlich das Wasser mit den in ihm gelösten Stoffen in der Pflanze nach oben transportiert wird. Du kannst ja für jedes Familienmitglied eine Blume in ihren Lieblingsfarben machen. Ich habe die rotblaue Nelke Michael Green geschenkt - der hat vielleicht gestaunt!

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop