LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Was ist Stomata

Großvater sagt, dass Pflanzen auch atmen, wie wir. Wir atmen Sauerstoff ein und ein anderes Gas, das Kohlendioxid, aus. Bei den Pflanzen ist das umgekehrt. Wir atmen mit dem Mund und der Nase ein und aus, aber wie machen das die Pflanzen? Sie atmen mit den Blättern!

Um herauszufinden, ob die Ober- oder die Unterseite der Blätter für das Atmen der Pflanzen wichtig ist, brauchst du: 1 Topfpflanze mit größeren Blättern und Vaseline

Bestreiche 4 Blätter auf der Blattoberseite und 4 Blätter auf der Blattunterseite dick mit Vaseline. 

Beobachte die Blätter eine Woche lang. Komischerweise sind nur die Blätter abgestorben, die auf der Unterseite mit Vaseline beschmiert waren. Großvater hat mir erklärt, dass die Blätter auf der Unterseite kleine Öffnungen haben und die werden Stomata genannt. Durch diese kleine Poren atmen die Pflanzen das Kohlendioxid ein und den Sauerstoff aus.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop