LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Das Kreuz des Südens

Du brauchst: 52 Karten

Die gemischten Karten legst du als Paket verdeckt vor dich. Nun deckst du eine Karte nach der anderen auf und legst sie auf einen offenen Stapel neben dich. Deckst du ein As auf, legst du es offen neben dein Kartenpaket, erscheint wieder ein As, legst du dieses oberhalb deines Paketes, das nächste links davon und das vierte unterhalb des Pakets, so dass die Form eines Kreuzes erscheint. 

Auf den Assen sollen die Kartenfamilien gebildet werden. Deckst du also die passende Zwei, Drei, ... auf, legst du sie auf dem jeweiligen As ab. Hast du so zum ersten Mal dein ganzes Kartenpaket abgespielt, drehe es einfach wieder um und decke die verbleibenden Karten ein zweites Mal auf. In diesem Durchgang darfst du zusätzlich zwischen jeweils zwei Asse eine Hilfskarte legen, am besten solche, die in der Reihenfolge bald abgelegt werden können. Passt eine solche Hilfskarte auf eine Kartenfamilie, darfst du sie darauf ablegen und die Hilfskartenlücke wieder füllen. Auf diese Weise ist auch ein dritter Durchgang zulässig. Sind danach die Kartenfamilien nicht vollständig, ist die Patience nicht aufgegangen. 

Bei dieser Patience kannst du nicht nur mit Glück, sondern auch mit einem guten Gedächtnis für das Aufgehen der Patience sorgen: Nämlich dann, wenn du dir merkst, welche Karten du schon auf die Seite gelegt hast und welche Karten also als Hilfskarten viel oder wenig Sinn machen.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop