LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Prellball im Stehen

Keine große Kunst - ist aber für den Anfang genau das Richtige.

Wenn du mit dem Ball noch unsicher bist, solltest du ihn einfach im Stehen prellen. Der Ball titscht vor deinen Füßen auf, springt zur Hand zurück, und so weiter. Mach es aber so, dass die Hand nicht nur einfach laut auf den Ball klatscht. Der Ball bekommt sonst zu viel Schwung und springt leicht an der Hand vorbei. Mit ein bisschen Training sieht das aber schon ganz anders aus. Der Ball wird beim Hochspringen langsamer, und kommt genau an deiner Hand zum höchsten Punkt. Sieht dann fast so aus, als ob der Ball immer kurz an der Hand kleben würde.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop