LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Dorn im Finger

Es gibt eine Menge Pflanzen, die Dornen haben oder stachelig sind. Die wollen einfach nicht gefressen werden. Oft sind die Dornenspitzen aber hinter Blättern versteckt. Du siehst sie gar nicht, und zack, hast du einen im Finger.

Wenn der Dorn noch ein Stückchen aus der Haut guckt, kannst du ihn vorsichtig mit einer Pinzette herausziehen. Steckt der Dorn aber ganz in der Haut, muss dir jemand helfen. Wenn man die Wunde an den Seiten etwas drückt, kommt der Dorn manchmal ein Stückchen aus der Haut heraus. Dann kannst du ihn mit einer Pinzette packen und herausziehen.

Wenn der Dorn aber ziemlich groß ist und sehr tief sitzt, solltest du nicht daran herumfummeln. Lass dich lieber zum Arzt bringen, denn die Wunde könnte verschmutzt sein und sich entzünden.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop