LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Uns geht's gut

Die Mitspieler sitzen im Kreis. Der Erste sagt zu seinem Nachbarn in ganz gewöhnlichem Tonfall: „Mir geht es gut.“

Dieser gibt den Satz an seinen Nachbarn weiter und der an seinen Nachbarn, bis der Satz wieder beim Ersten angekommen ist. In der zweiten und den folgenden Runden verändert der Erste Tonfall und Gestik und Mimik allerdings so, dass nur der Satz: „Mir geht es gut“ gleich bleibt. Witzig wird’s, wenn der Satz weinerlich, zornig oder traurig weitergegeben ist. Natürlich ist auch Bewegung erlaubt.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop