LABBÉ Verlag
Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Christbaum-Schmuck

Jedes Jahr freue ich mich wochenlang darauf den Christbaum zu schmücken. Ich bin jedes Mal gespannt, wie der selbst gemachte Schmuck am Baum wohl aussehen wird.

Du brauchst: eine Sperrholzplatte (30 x 15 cm), Schraubzwingen, Laubsäge, Feile, Schleifpapier, 2 mm Bohrer, Bleistift, Zollstock, Farben, Pinsel, Schmuckdraht, Flitter und Klebstoff.

Zeichne die Umrisse von Kugeln und von einem Weihnachtsstern auf das Brett.

Mach die Platte mit Schraubzwingen fest und fang an zu sägen.

Scharfe Kanten kannst du leicht mit Feile und Schleifpapier glätten.

Bei den Kugeln bohrst du oben ein kleines Loch für den Aufhängedraht.

Jetzt kannst du alles bunt anmalen. Mach das ruhig so, wie es dir gefällt. Damit die Sachen aber auch schön glitzern, kannst zum Schluss noch Flitter aufkleben. Wenn alles gut trocken ist, hängst du die Kugeln mit Schmuckdraht auf, und den Weihnachtsstern stellst du ganz oben in den Baum.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop