Der Erbsenstern

Du brauchst: mindestens 6 Zahnstocher und 6 gelbe Erbsen, rotes Garn, Schere, Schüssel mit Wasser

Ein Stern aus Erbsen, Zahnstochern und rotem Garn – das ist wirklich eine tolle Idee.

Lege die Erbsen über Nacht in Wasser ein, damit sie weich werden.

Stecke jeweils 3 Erbsen und 3 Zahnstocher zu einem Dreieck zusammen. Du brauchst zwei Dreiecke.

Lege beide Dreiecke versetzt aufeinander und verknote sie mit dem roten Garn an den Punkten, wo sie sich berühren. Fertig ist der Erbsenstern!