LABBÉ Verlag
Spielotti - Spielideen für Gruppen

König der Diebe

Spannendes Geschicklichkeits-Rollenspiel für größere Gruppen


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Vorab verteilt der Spielleiter an alle Spieler ein Wegwerf-Küchentuch oder ein Papiertaschentuch. Jeder Spieler steckt das Tuch so in seine Rock- bzw. Hosentasche, dass es ein stückweit daraus hervorsteht. Alle Spieler verteilen sich im Raum. Auf Kommando des Spielleiters versucht nun jeder Spieler wie ein Taschendieb möglichst viele Taschentücher zu ergattern. Dabei gelten folgende Regeln: Wem sein Tuch gestohlen wurde, scheidet aus - er muss das Spielfeld verlassen. Das eigene Tuch darf nicht festgehalten werden. Wer ein ein der mehr Tücher erbeutet hat, muss es zu seinem Taschentuch stecken. Wer nach einer bestimmten Zeit, z.B. nachdem der Sand der Sanduhr komplett auf den Boden gerieselt ist, werden die Tücher gezählt: Wer die meisten Tücher gesammelt hat, ist König der Diebe.

Hinweis, Material

Je ein Papiertaschentuch oder ein Abschnitt von einer Küchenpapier-Rolle für jeden Teilnehmer. Mit Spielleiter. Sanduhr zur Zeitmessung.

Aktivitäten

beobachten, geschickt verhalten, konzentrieren, schnell reagieren

Spielart

Bewegungsspiel, Erzählspiel, Geschicklichkeitsspiel, Reaktionsspiel, Spiel für Kinderfest, Spiel mit viel Platz

Gruppe: 10 - 20 Spieler
Dauer: 5 - 10
Spielcharakter: lustig
Vorbereitung: gering
Alter: 7-10
Tempo: sehr lebhaft
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Schlagwörter

Aktivierung, Beobachtungsspiel, Bewegungsspiel, Drinnen spielen, Geschicklichkeit, Interaktionsspiel, Reaktion, Rollenspiel, Selbstläufer, Wahrnehmung, Warming up, Wildes Spiel



Wie findest du das Spiel?

Bisherige Bewertung:
Anzahl der Bewerter: 8

   Ein geniales & hilfreiches Spiel
   Ein gutes Spiel
   Kein schlechtes Spiel
   Naja, das Spiel ist okay
   Es gibt bessere Spiele
   Das Spiel hat mir gar nichts gebracht



Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Mellvil
Zzzebra
Mellvil
Mellvil
Zzzebra
Kikunst