LABBÉ Verlag
Spielotti - Spielideen für Gruppen

Weg damit und frei sein!

Schreibspiel zur Förderung des Selbstbewusstseins


Abschlussspiel

Spielbeschreibung

Der Spielleiter gibt jedem Teilnehmer ein Blatt Papier und einen Stift. Aufgabe ist, alle negativen Erwartungen wie z.B. "ich bin mathematisch nicht begabt, ich kann nicht singen, ich bin hässlich, ich bin nicht beliebt..." zu notieren und das Blatt in kleine Stücke zu zerreißen. Die Schnipsel werden anschließend in einem großen Lagerfeuer verbrannt.

Hinweis, Material

Mit Spielleiter. Beim Lagerfeuer auf Sicherheit achten. Das Spiel dient dazu, negative Einschätzungen, die einen Menschen blockieren können, abzubauen.

Aktivitäten

beurteilen, denken, einschätzen, erinnern, schreiben

Spielart

Abschlussspiel, Entspannungsspiel, Schreibspiel

Gruppe: 1 Spieler
Dauer: über 20
Spielcharakter: eher ernst
Vorbereitung: gering
Alter: 11 bis 14
Tempo: ruhig
Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Schlagwörter

Abschluss, Alleine spielen, Denken, Drinnen spielen, Entspannungsspiel, Gefühle, Harmonisierung, Konflikte lösen, Selbstbewusstsein, Selbsteinschätzung, Vertrauen



Wie findest du das Spiel?

Bisherige Bewertung:
Anzahl der Bewerter: 43

   Ein geniales & hilfreiches Spiel
   Ein gutes Spiel
   Kein schlechtes Spiel
   Naja, das Spiel ist okay
   Es gibt bessere Spiele
   Das Spiel hat mir gar nichts gebracht



Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Zzzebra
Mellvil
Mellvil
Kikunst