LABBÉ Verlag
Spielotti - Spielideen für Gruppen

Familienmitglieder wählen

Gruppenspiel zum Thema "andere einschätzen"


Rollenspiel

Spielbeschreibung

Ein Teilnehmer erhält die Aufgabe, sich aus der Gruppe eine Familie zusammen zu stellen und an einem Tisch zu versammeln. Zur Familie gehören nicht nur Vater, Mutter, Großeltern und Geschwister; es können auch Adoptiv- und Stiefgeschwister oder Stiefvater und Stiefmutter darunter sein. Wenn der Teilnehmer seine Familie um sich versammelt hat, erklärt er, seine Wahl. Dabei geht es besonders die Frage, warum die einzelnen Teilnehmer eine bestimmte Rolle bekommen haben.

Hinweis, Material

Mit Spielleiter. Das Spiel erfordert eine ernste Gruppensituation.

Aktivitäten

argumentieren, beurteilen, einschätzen, emphatisch handeln, geschickt verhalten, kommunizieren, kooperieren

Spielart

Rollenspiel, Spiel zum Meinungsaustausch

Gruppe: 5 - 10 Spieler
Dauer: 10 bis 20
Spielcharakter: eher ernst
Vorbereitung: keine
Alter: 7-10
Tempo: ruhig
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Schlagwörter

Abschluss, Beziehungen, Diskussionsspiel, Eigenschaften, Erzählen, Familie, Fremdeinschätzung, Gefühle, Interaktionsspiel, Kommunikation, Konflikte lösen, Kooperation, Psychologie, Rollenspiel, Selbsteinschätzung, Stegreifspiel, Vertrauen



Wie findest du das Spiel?

Bisherige Bewertung:
Anzahl der Bewerter: 15

   Ein geniales & hilfreiches Spiel
   Ein gutes Spiel
   Kein schlechtes Spiel
   Naja, das Spiel ist okay
   Es gibt bessere Spiele
   Das Spiel hat mir gar nichts gebracht



Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Zzzebra
Zzzebra
Mellvil
Mellvil
Zzzebra
Kikunst